Museum garden

Theater-, Kunst- und Musik in Fort Myers Beach und Sanibel

Theater, Musik, Tanz, visuelle Kunstwerke - all dies wird in dieser Saison an zahlreichen Schauplätzen lebendig.

Von viktorianischen Schauspielhäusern bis hin zu geheimnisvollen Zügen - auf mehreren dynamischen Bühnen trifft das Beste vom Broadway auf neue, originelle Produktionen. Unabhängig davon, ob Bildhauerei oder Ballett, Jazz oder unabhängige Filme Ihre Phantasie anregen, in der Region von „The Beaches of Fort Myers & Sanibel“ weiß man, wie eine gute Show inszeniert wird.

Dieses begehrte Urlaubsziel ist nicht nur ein Erholungsort für Naturliebhaber, sondern es bietet auch eine Reihe von Theateraufführungen und darstellende Kunst an exquisiten Veranstaltungsorten an. Von „Dinner-Theater“ über Broadway-Produktionen bis hin zu Konzerten, Galerien und Kunstfestivals - diese Saison glänzt wie der sonnenüberflutete Sandstrand.

Theaterangebote

Fort Myers bietet sich mit seinen vielen Schauspielhäusern und Programmen an. Das The Broadway Palm Dinner Theatre serviert kräftige Portionen an fröhlichen, üppigen Musicals nach jedem schmackhaften Mittag- oder Abendessen. Der Frühling wird mit Oklahoma und Godspell, die Riesenerfolge am Broadway und in anderen Theatern feierten, eröffnet. Die Saison endet Mitte August 2006 mit The Sound of Music, dem Familien-Klassiker von Rodgers und Hammerstein.

Das The Florida Repertory Theatre beweist, dass Vielseitigkeit das Leben nachahmende Kunst würzt. Lassen Sie sich von Ihrem Geschmack leiten und treffen Sie Ihre Auswahl der Saison, die mit köstlichen Stücken wie Sherlock Holmes and The West End Horror und dem Tony Award-Gewinner Broadway Bound gepfeffert ist. Was immer Ihnen gefällt, bis Mitte Juni 2006 gibt es etwas für jeden Geschmack. Weitere Produktionen sind u. a. To Kill a Mockingbird, Middle Ages und Tuesdays with Morrie. Alle werden im historischen Arcade Theatre, einem reizvoll renovierten viktorianischen Schauspielhaus von 1908, aufgeführt.

Von Schlagersängern bis zu Komödianten - die Stars schimmern in der Barbara B. Mann Performing Arts Hall. Genießen Sie klassische Aufführungen wie Bob Newhart und Steven Wright, Konzerte von The Southwest Florida Symphony und eine sprühende neue Gruppe namens Celtic Woman mit traditionellen irischen Liedern, um nur einige wenige zu nennen. Die Broadway-Serie dieses Jahres wird mit dem eindrucksvollen Thoroughly Modern Millie fortgesetzt und von Mamma Mia! gefolgt.

Für ein Abendessen und eine Show gehen Sie auf eine Reise mit dem Murder Mystery Dinner Train (Kriminalgeschichten-Dinner-Zug) der Seminole Gulf Railway und essen Sie während einer heiteren Vorführung zu Abend. Cocktails, feine Weine und ein Essen mit fünf Gängen werden serviert, während die Gäste beim Fangen des Bösewichts der Kriminalgeschichte helfen. Auf seiner dreieinhalbstündigen nördlichen Reise überquert der Zug den landschaftlich reizvollen Caloosahatchee River und den Intercoastal Waterway. Shows finden das ganze Jahr hindurch an fünf Abenden der Woche statt.

Theatre Conspiracy trat seine eigene Reise an, nämlich die Arbeit der nächsten Generation großer amerikanischer Dramatiker zu produzieren und zu fördern. Das einheimische Theaterensemble des Foulds Theatre im Gebäude der Alliance of the Arts wurde als innovativ, aufregend und gewagt bezeichnet; jede Produktion präsentiert neue Talente und beweist auf dramatische Weise, dass neue Ideen tatsächlich existieren. Die trockene romantische Komödie See Rock City, die bis Mai vorgeführt wird, ist ein passendes Ende einer scheinenden Saison.

In Cape Coral stehen einheimische Schauspieler bei The Cultural Park Theatre Company im Mittelpunkt. Anfang April wird On Golden Pond vorgeführt; danach steht Rumors auf dem Programm. Die Saison wird im Mai 2006 mit Wizard of Tarpon Point beendet. Dieses Gemeindetheater ist Teil von Cultural Park (Kunstzentrum von Cape Coral) und umfasst die Cape Coral Arts League (Kunstverband), das Cape Coral Historical Museum(Geschichtsmuseum) und das Cape Coral Council of Arts and Humanities (Rat für Kunst und Geisteswissenschaften).

Musik und Tanz

Ballet-Liebhaber werden wahrscheinlich die in Sanibel lebende Melinda Roy erkennen, eine frühere Solotänzerin des New York City Balletts und Choreographin, die für einen Tony nominiert wurde. Als Mitbegründerin der Gulfshore Ballet School in Fort Myers bringt sie New York in den Südwesten Floridas. Im vergangenen Jahr trat Tommy Tune hier in einer Wohltätigkeitsveranstaltung für die Schulen auf.

Hohe Kunst und Volkskunst

Wildtiere, Sonnenuntergänge und Seele… Die Essenz von Lee County wird seit Jahrzehnten auf der Leinwand festgehalten. Einheimische, nationale und internationale Künstler lassen sich auch weiterhin von unserer farbenfrohen Palette der Möglichkeiten inspirieren, was ergreifende Manifestationen der Schönheit in allen ihren Formen zur Folge hat. Das Alliance of the Arts-Gebäude in Fort Myers hat aufregende Ausstellungen und Ereignisse.

Eine Vielfältigkeit funktioneller und bildhauerischer Stücke, die von Jean Cappadonna-Nichols, June Getford, Tim Smith, Marilu Simmons, Rasa und Juozas Saldaitis und anderen präsentiert wird, wird auf Sanibel in der Ikki Matsumoto Gallery ausgestellt. Neue Arbeiten von Duncan Simmons und Sherry Rohl wurden kürzlich zur Schau gestellt. Ikkis eigene, ständig wechselnde Ausstellung ist immer eine Attraktion; der weltbekannte Künstler muss seinem Schaffensdrang rund um die Uhr folgen.

BIG ARTS ist die Heimat aller Kunst auf Sanibel und Captiva; zusätzlich zu den monatlich wechselnden Ausstellungen der im Südwesten Floridas lebenden Künstlern werden in den Phillips and Founders Galleries Workshops, ein Rednerforum, eine Reihe unabhängiger Filme und eine Vielzahl an Theaterstücken sowie spezielle Tanz- und Musikvorführungen geboten; lassen Sie sich die Darbietung des Folk Songs von Work O’ the Weavers im April nicht entgehen.

Falls Sie einen Besuch planen...

Alliance for the Arts, 239-939-2787, www.artinlee.org
ArtFest Fort Myers, 239-768-3602, www.artfestfortmyers.com
Barbara B. Mann Performing Arts Hall, 239-481-4849, www.bbmannpah.com
BIG Arts, 239-395-0900, www.bigarts.org
Bob Rauschenberg Gallery of Fine Art, 239-489-9313, www.edison.edu/lee/gallery
Bonita Springs National Art Festival, 239-495-8989, www.artinusa.com/bonita
Broadway Palm Dinner Theatre, 239-278-4422, www.broadwaypalm.com
Cape Coral Festival of the Arts, 239-945-1988
Cultural Park Theatre Company, 239-772-5862
Florida Repertory Theatre/Arcade Theatre, 239-332-4488, www.floridarep.org
Ikki Matsumoto Gallery, 239-472-2941, www.ikkimatsumoto.com
Murder Mystery Dinner Train, 239-275-8487, www.semgulf.com
The Schoolhouse Theater, 239-472-6862, www.theschoolhousetheater.com
Theatre Conspiracy/Foulds Theatre, 239-936-3239, www.theatreconspiracy.org